News

Psychomotorik

Liebe Turnkids und -Mamas,

wir turnen am 24.06. wieder.

Wir treffen uns zur gewohnten Zeit von viertel vor vier bis viertel vor fünf an der Mehrzweckhalle, Versmolder Straße 20 in Bad Rothenfelde.

Ich plane ein kleines Wasserfest mit euch - bringt gerne ein Handtuch und / oder Wechselbekleidung mit.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und sonniges Wochenende und freue mich schon sehr auf euch!

Maren 

Weiterlesen …

Start der Gruppen

Hallo zusammen,

mit den neuen Richtlinien starten einzelne Gruppen wieder :

ab Dienstag, 01.06.    Einrad 17.00 - 18.00 Uhr

ab Mittwoch, 02.06. Ballsportgruppe

ab Mittwoch, 02.06. die Gymnastikgruppen abends

ab Dienstag, 08.06. Radballtraining der Jugend

 

Infos immer gerne über die Übungsleiter- wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen …

Hygienekonzept

Hygienekonzept für         Teutonia 07 Aschendorf e.V.

 

Anlässlich der Corona-Pandemie sind Einrichtungen, Unternehmen oder Veranstalter angehalten, jegliche Vorhaben in geschlossenen oder öffentlichen Räumen aus dem Blickwinkel des Infektionsschutzes heraus zuplanen und durchzuführen. Somit soll dem größtmöglichen Schutz zur Verhinderung einer Weiterverbreitung von SARS-Cov-2 und COVID-19 Rechnung getragen werden. Auf dieser Grundlage und den gesetzlichen Regelwerken wurde dieses schriftliche Hygienekonzept durch den Vorstand unseres Vereins erstellt.

 

Gesetzliche Grundlagen und Empfehlungen

Das vorliegende Hygienekonzept orientiert sich an dem

Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vom 22. April 2021sowie der
Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 30. Mai 2021

 

 

Aufgrund einer regionalen Inzidenz laut Robert-Koch-Institut (RKI) von  über 10 und niedriger als 35 ist unsere Kommune mit  Erhöhtem Infektionsgeschehen  eingestuft.

 

 

Organisatorische Maßnahmen 

Der Vereinsvorstand hat folgende Person als Corona-Beauftragten berufen:

Name:​​Elke Meyer zu Theenhausen

Telefon:01511 – 7572923 – erreichbar auch via WhatsApp

E-Mail:2.Vorsitzender@teutonia07.de

 

 

Folgende Corona-Regeln gelten aktuell (Stand 31. Mai2021) für unseren Sport- und Veranstaltungsbetrieb

 

 

 

Sport – Breitensport drinnen

 

-Sportanlagen mit Hygienekonzept geöffnet

 

 

Sport –Breitensport draußen

 

Sportanlagen mit Hygienekonzept geöffnet

 

Hygieneregeln

 

1. Personen mit Krankheitssymptomen von Corona, grippalen Infekt oder     anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen nicht am Training teilnehmen oder die Sportstätten betreten. Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person.
2. Die Abstandsregel von mindestens 2 m in alle Richtungen muss stetig gegeben sein, gilt auch bei kontaktfreiem Sport
3. Aufgrund der räumlichen Kapazität ist die Personenzahl auf 40 beschränkt
4. Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz (medizinische Maske) getragen werden. Dieser kann während der Sporteinheit abgelegt werden.
5. Die Nutzung des Angebotes ist ausschließlich für unsere Mitglieder und Kursteilnehmer möglich
6. Vor und nach dem Training müssen die Teilnehmer gründlich die Hände  desinfizieren. Der Verein stellt hierzu ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung
7. Für die Teilnahme an den Sportangeboten stehen keine Umkleiden zur Verfügung. Bitte die Toiletten nur im absoluten Notfall nutzen. Die Duschen nur einzeln benutzen
8. Bitte bereits in Sportbekleidung zum Training kommen(Auf saubere Sportschuhe achten)
9. Ein großes Badetuch als Unterlage ist verpflichtend mitzubringen, Alternativ eine eigene Matte. Jeder kann sein eigenes Getränk mitbringen
10. Den Anweisungen des Übungsleiters/Trainers ist Folge zu leisten
11. Der Verein hat Maßnahmen zur Besucherstromlenkung getroffen, um eine Ansammlung von Menschen (Menschentrauben) zu vermeiden (Einbahnstraßensystem)
12. Maßnahmen zur Kontaktnachverfolgung
- Zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung ist eine datenschutzkonforme und datensparsame Erhebung von Kontaktdaten der Teilnehmenden verbindlich vorgesehen.
- Sofern möglich, ist eine digitale Datenerfassung zu favorisieren.

Der Vereinsvorstand empfiehlt die Nutzung der Luca App oder der

Corona App

​​​zur Kontaktnachverfolgung

- Eine handschriftliche Datenerfassung wird ausschließlich durch den Übungs-leitenden (Sportbetrieb) vorgenommen..

Hinweise

Zu diesem Zweck sind folgende personenbezogene Daten zu verarbeiten:

Zeitraum des Besuchs
Vorname und Familienname,
vollständige Anschrift und
Telefonnummer sowie
Zeitraum des Besuchs (d.h. Beginn und Ende der Sport-/Trainingseinheit)

 

Diese Daten sind, geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte, zu erheben und für die Dauer eines Monats nach Ende des Besuchs für die zuständigen Behörden vorzuhalten.

 

Auf Anforderung sind sie an diese zu übermitteln; eine Verarbeitung zu anderen Zwecken ist unzulässig, soweit sich aus bundesrechtlichen Vorschriften nichts anderes ergibt.

 

Die Daten sind unverzüglich nach Ablauf der Frist zu löschen oder zu vernichten. Wird eine digitale Erhebung von Kontaktdaten vorgesehen, ist zusätzlich eine analoge Erhebung von Kontaktdaten der Teilnehmer und eine barrierefreie Datenerhebung zu ermöglichen.

 

 

13. Die Reinigung bzw. Desinfektion der sanitären Anlagen der Mehrzweckhalle erfolgt durch Reinigungskräfte der Gemeinde Bad Rothenfelde.
14. Die Trainer/Übungsleiter und Trainerinnen/Übungsleiterinnen reinigen und desinfizieren sämtliche bereitgestellten Sportgeräte (Nutzung von Einmalhandschuhen wird empfohlen). Materialien, die nicht desinfiziert werden können, werden nicht genutzt. Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe stellt der Verein bereit
15. Räumliche Gegebenheiten

Das Hygienekonzept bezieht sich auf folgende Räumlichkeit

Mehrzweckhalle Aschendorf

​​Versmolder Str. 20

​​49214 Bad Rothenfelde

16. Lüftung

Bei Sportangeboten in Sport-/Turnhallen ist nach jeder Sportgruppe eine Lüftungspause von 15 Minuten verpflichtend einzuhalten. Die entsprechenden Übungsleitenden bei beiden Gruppen (vorher – nachher) sind für dessen Einhaltung vorgesehen.

 

 

 

17. Durch die Teilnahme am Angebot erkenne ich die Hygieneregeln an und          erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten von Teutonia 07 Aschendorf e.V. gespeichert werden und im Falle einer Corona-Infektion zur Nachvollziehung einer Infektionskette an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben werden

 

 

 

Erstellt von Elke Meyer zu Theenhausen (Corona Beauftrage)

Am 31.05.2021

Weiterlesen …

Das Miteinander im Blick

 


In einem Sportverein geht es in erster Linie um den Sport? Nicht bei uns!

Natürlich bieten wir ein breites Sportprogramm für Jung und Alt, die Kleinsten turnen mit den älteren. Einrad, Ballspiele, Radball und verschieden gymnastische Angebote zum Fitwerden und –bleiben. Darüber hinaus haben wir aber immer viele gemeinsame Veranstaltungen auf die Beine gestellt, in denen wir gefeiert, geschnackt und uns gemütlich zusammengesetzt haben.

Pandemiebedingt findet das Vereinsleben heute anders statt, als noch vor einem Jahr. Unsere Treffen und einige Sportkurse finden online statt. Die Kids trafen sich in Herbst einfach draußen und im Wald zum Sport machen.

Das gemeinsame und soziale Leben wollen wir aber weiterhin im Blick behalten und arbeiten mit der Gemeinde, dem ev. Kindergarten Löwenzahn und dem Projektchor der ev. Kirchezusammen.

So stellen wir dem Kindergarten unseren Clubraum für das kommende Jahr zur Verfügung, da aktuell Räumlichkeiten für Kindergartenplätze fehlen. Eine Kindergartengruppe kann so ausweichen und es ergeben sich neue Unterbringungsmöglichkeiten.

Die Mehrzweckhalle eignet sich aufgrund der Größe auch, um den Chor nach aktuellen Vorgaben üben zu lassen.

Der Sportverein TUS kann unsere Halle ebenfalls nutzen, so lange der Umbau an der Heristohalle dauern wird und die Vorgaben dies erlauben.

All das ist möglich, weil ihr, unsere Mitglieder, immer den Fokus auf das Soziale gelegt und gelebt habt. Mit euren Mitgliedsbeiträgen können wir das Wir in Bad Rothenfelde auch weiterhin unterstützen. Danke dafür und dass Ihr uns treu geblieben seid !

 

Weiterlesen …

Turngruppen gehen online

Teutonia geht mit den Gymnastikgruppen Online​​​​​

Da die Corona Krise uns ja weiter beschäftigt und leider nicht abzusehen ist, wann wir wieder zusammenkommen dürfen, haben wir jetzt die Möglichkeit zu einem Onlinetraining geschaffen.

Melanie und Monika werden  jeweils mittwochs ein Training anbieten, beginnend mit dem 3.3.2021

​​Monika von 18:30 bis 19:15 h

      ​​ ​​und        

​​Melanie von 19:30 - 20.15 h

um teilnehmen zu können, schickt bitte eine E-Mail an: teutonia07.aschendorf@web.de

 wir werden Euch dann die Zugangsdaten zumailen.

Bis Mittwoch

 

Weiterlesen …