News

Gym & breakfast


Nieselregen? Dunkelheit? Keine Lust, Dich aufzuraffen?

Wir haben etwas gegen den Herbstblues:
Teutonia 07 präsentiert gym & breakfast
Schnapp Dir Deine Freundin und kommt zum ersten Frauenfrühstück.
Am Samstag, 10. November 2018 starten wir um 9:00 Uhr mit einem neuen Angebot!
Zuerst geht es eine Stunde in die Halle zu einem tollen Workout mit Elementen aus Ausdauer und Bewegung. Diesmal werden Drumsticks und „Trommeln“ im Mittelpunkt stehen. Monika Dieckmeyer präsentiert Auszüge aus Drums Alive und wird uns mit ganz viel Spaß ordentlich fordern, bevor es um zehn Uhr mit einem großen Frühstücksbuffet weitergeht.
gym & breakfast ist ein Einzelangebot unseres Vereins, Ihr zahlt einmalig € 12,- für das Workout und anschließende Frühstück. Ihr müsst weder Mitglied im Verein sein, noch geht Ihr eine weitergehende Verpflichtung ein!

Der Veranstaltungsort ist die Mehrzweckhalle in Aschendorf, Versmolder Straße 20, 49214 Bad Rothenfelde.
Anmeldung gerne über die Übungsleiter oder bei Silke Doht (05424/293850), ebenso ist die Anmeldung per Mail möglich: Kassenwart@teutonia07.de Die Plätze sind limitiert, garantiert Euch Euren Platz indem Ihr Euch schnell anmeldet…

Wir sehen uns!

 

 

Weiterlesen …

2. Tag des Kinderturnens

Wie bereits im letzten Jahr, möchten wir auch dieses Mal am Tag des Kinderturnens teilnehmen. 

Am Donnerstag, 08.November 2018 um 15:45 - 16:45 Uhr könnt Ihr im Rahmen der Psychomotorikgruppe  das Sportabzeichen machen.

Zusammen mit Mama / Papa/ Onkel/ Tante gilt es, an verschiedenen Stationen Dein turnerisches Können unter Beweis zu stellen. Auch für ein Picknick sollte Zeit sein. 

Ich freue mich auf Euch!

Weiterlesen …

Einladung zum Spanferkelessen

Wir laden herzlich ein zum zweiten Spanferkelessen in der Mehrzweckhalle.

 Am 13.Oktober 2018 von 19.00 - 23.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Aschendorf,  Versmolder Strasse 20, 49214 Bad Rothenfelde.

Für 18,50 Euro pro Person sind Essen und Getränke inklusive.

 

Anmeldungen nimmt Dagmar Ahring unter 05424 40161 entgegen oder per Mail klick

 

Wir freuen uns!

Weiterlesen …

Die Radballsaison hat wieder begonnen

Am 09.09. begann die U19 mit Janko und Felix ihre Saison. Mit vier Siegen in vier Spielen sind sie unangefochten mit 12 Punkten und 36:3 Toren Tabellenführer.

In der Oberliga hatten Arndt und Jonas einen nicht so guten Start. Aber man ist ja auch Neuling in der Liga.

Das erste Spiel wurde knapp mit 5:4 verloren. Dann folgte ein 5:0 gegen Bilshausen U19. Im dritten Spiel gegen Bilshausen II verletzte sich Jonas so, dass Stefan einspringen musste. Es wurde unglückliche mit 4:1 verloren.

Das letzte Spiel gegen Göttingen endete 1:1. Da war ein Sieg drin.

S.B.

Weiterlesen …

Wir suchen Verstärkung

Du hast Spaß, mit Kinder und Jugendlichen zu arbeiten, dann melde Dich bei uns.

Der RV Teutonia 07 Aschendorf e.V. sucht ab sofort

einen Übungsleiter/in   /  Betreuer/in 

für die Einrad Gruppe dienstags in der Zeit von 17:00 h bis 18:30 h .

Es wäre schön, wenn die Gruppe von ca. 25 Kindern und Jugendlichen, im Alter zwischen 7  – 15 Jahren wieder einen kompetenten Übungsleiter/in erhält.

Derzeit arbeiten wir an den Grundlagen: freies Aufsteigen, Rückwärtsfahren, Pendeln, Achten und Slalom fahren. Es werden aber auch Elemente einer Kür geprobt.

Wir zahlen im Rahmen der Übungsleiterpauschale € 12,50  die Std.

Eine Übungsleiterlizenz ist nicht zwingend erforderlich, wir würden Dich aber beim Erwerb unterstützen.

 

Hast du Interesse? Dann melde dich einfach per Mail unter

2.vorsitzender@teutonia07.de   oder  www.teutonia07.de

 

Weiterlesen …

Radtour im Rahmen der Aktion Stadtradeln

 

Radtour im Rahmen von Stadtradeln Bad Rothenfelde

Am 26.8.2018 boten wir 2 geführte Radtouren für Mitglieder und natürlich auch für Nichtmitglieder an:

Zum einen eine Familienradtour: Rund um Aschendorf mit Arndt unserem 1. Vorsitzenden
Wir starteten um 11:00h an der Mehrzweckhalle.

Dabei waren 15 Teilnehmer, darunter auch einige Jugendliche - zusammen radelten wir die15 km bei sonnigem Wetter und kamen kurz nach 12 Uhr wieder an der Halle an, wo Henry uns leckere Würstechen gegrillt hatte.


Die 2. Tour, eine leichte bis mittelschwere Tour mit Elke unserer 2. Vorsitzenden, startete bereits um 10:00 h an der Mehrzweckhalle. Diese Tour wurde von 12 Teilnehmern gefahren. Die Tour führte 33 km durch den Teuto und machte einen Gesamtanstieg von 264 m sowie eine Höhendifferenz von 71 m aus. Auch diese Gruppe kam letztendlich wieder an der Halle an und gemeinsam wurde bei Wurst und Getränken in der Sonne geschnackt.

Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren! Das waren zwei tolle Touren mit einem schönen gemeinsamen Ende!

Danke auch an alle, die mitgefahren sind: die Touren leben davon, dass viele mitkommen! Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Beide Touren enden an der Mehrzweckhalle in Bad Rothenfelde-Aschendorf. Hier laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein bei Bratwürstchen und Getränken ein.

Weiterlesen …

Besuch und Ehrung

Am Dienstag hatten wir Besuch von Claudia Nolden und Veronika Bode. Claudia Nolden ist vom NTB in Melle und begleitet uns durch das Pilotprojekt Gesunder Sportverein. Veronika Bode als Fachwartin Gesundheit übergab eine Urkunde an Kirsten Sautmann, die mit dem Kurs "Bewegen statt Schonen" nun einen weiteren Pluspunkt bekam. Es gab Blumen für unsere bisherigen Leistungen und neue T-shirts, die den Pluspunkt tragen.

Wieder ein Schritt, den wir im Rahmen des Pilotprojektes erreichen konnten. Wir haben in diesem Jahr einige Übungsleiter zertifizieren können und sind immer weiter daran, neue Ideen für den Verein umzusetzen. Wir werden berichten!

 

AKTUELL sind im Kurs "Bewegen statt Schonen" noch Plätze frei: Wer Interesse hat, schaut hier.

Weiterlesen …