News

Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft

Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft in Bilshausen – U 15
Unsere U15 mit Emilie und Philipp fuhren mit großer Hoffnung am Samstag, den 14.04.2018, nach Bilshausen. Das erste Spiel gegen Angstgegner Bilshausen wurde dann auch knapp mit 4:2 verloren. Im zweiten Spiel gegen Eula 58 spielten sei 4:4. Das dritte Spiel gegen Märkisch – Buchholz wurde mit 5:2 gewonnen. Die Chance auf Platz drei stieg wieder. Es folgte eine 5:0 Niederlage gegen Großkoschen, die einkalkuliert war. Im letzten Spiel gegen Oelde folgte ein 3:1 Sieg. Dann ging das Rechnen los, aber wir wurden leider nur Vierter. Durch unser Unentschieden wurden wir Vierter. Schade! Aber ihr habt toll gekämpft. Im nächsten Jahr greifen wir wieder an.

Vorschau: Verbandsliga-Spieltag am 28.04. um 12 Uhr in der Mehrzweckhalle.
Aschendorf tritt mit drei Mannschaften an.

Unsere Oberliga-Mannschaft mit Henry und Stefan spielten am Samstag, den 14.4.2018, in Bramsche. Nach einem sehr guten Start, 5:4 gegen Bramsche II, und einem tollen 8:3 Sieg gegen Handorf II, folgte gegen Handorf I eine unglückliche Niederlage. Im letzten Spiel gegen Göttingen stand es lange unentschieden, in den letzten zwei Minuten wollten beide den Sieg. Göttingen war leider der Glücklichere und gewann mit 2:0.

S.B.

 

Weiterlesen …