Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft der U19 in Großkoschen

Am Samstag, den 06.04.19, fand das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft im 2er Radball statt. Aschendorf reiste mit Felix und Janko und vier Betreuern an. Gegen den Deutschen Meister aus Darmstadt waren wir spielerisch unterlegen und verloren das Spiel mit 6:1. Auch gegen den Europameister aus Großkoschen hatten die beiden leider keine Chance und verloren mit 10:1.
Besser wurde es dann gegen den NRW-Landesmeister aus Iserlohn. Hier stand es bis zur Halbzeit 2:1. Jedoch wurde das Spiel auf Grund von individuellen Fehlern mit 6:2 verloren.
Noch besser lief es dann gegen die Mannschaft aus Mücheln. Dieses Spiel wurde mit 6:3 Toren gewonnen. Das Letzte Spiel gegen Darmstadt 2 wurde mit 11:0 gewonnen. Aschendorf belegte somit einen guten 4ten Platz. Hinter Darmstadt 1, Großkoschen und Iserlohn.

 

S.B.

Zurück